Klimaneutraler Urlaub dank PV Anlage in Privlaka

Ein warmer Pool und ein kühles Schlafzimmer können wir dank dieser Anlage nun klimaneutral anbieten.

Seit Anfang des Jahres haben wir eine PV Anlage an unserem Ferienhaus in Privlaka installiert. Durch die ganzjährige Einspeisung der Sonnenergie in das kroatische Stromnetz können wir nach unseren Berechnungen eine neutrale Energie-Bilanz ausweisen. Erst seit 2019 ist es in Kroatien möglich, mittels PV Anlagen Strom ins Netz einzuspeisen. Die Vorgehensweise ist einfach gehalten: Es wird eine Energiebilanz gebildet, in dem die eingespeiste Energie der verbrauchten Energie gegenübergestellt wird. Da die Anlage ganzjährig Strom einspeist und der Verbrauch durch den Betrieb von Klimaanlagen hauptsächlich im Sommer stattfindet, kann man so eine ausgeglichene Bilanz erzeugen.

Technische Daten unserer PV Anlage:

  • Fronius Primo Wechselrichter 3.6-1
  • 24 PV Module mit jeweils 335 Wp Leistung
  • Maximale Leistung der Anlage: 3,96 kWp

Kroatien hatte 2018 ein neues “Erneuerbares-Energien-Gesetz” auf den Weg gebracht (https://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Meldungen/Marktnachrichten/2018/20180628-kroatien.html).

Wollen auch Sie klimaneutral bei uns entspannen? Dann schauen Sie bitte direkt nach freien Terminen.

Schreibe einen Kommentar